Home > Nutzfahrzeuge & Pick-Ups > TRANSIT FAHRGESTELLE > Ausstattung > Leistung & Effizienz

Mehr Kraft. Mehr Effizienz.

Die fortschrittlichen Ford EcoBlue 2,0-Liter-TDCi-Motoren bieten mehr Leistung und sind gleichzeitig kraftstoffeffizienter und schadstoffärmer.

Zudem erfüllen sie die strengen Anforderungen der europäischen Euro 6-Abgasnorm. 

Kombiniert mit Technologien wie Smart Regenerative Charging, Acceleration Control und Start-Stopp-Automatik wurde der Ford Transit Fahrgestelle entwickelt, um Ihre Benzinkosten zu minimieren, Ihre Unterhaltskosten zu senken und die Rendite Ihrer wertvollen Investition zu maximieren.

Der richtige Antrieb für Ihre Bedürfnisse

Die fortschrittlichen und sparsamen 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Motoren sind - je nach Leistungsstufe – mit einem 6-Gang-Schaltgetriebe oder dem SelectShift-Automatikgetriebe ausgestattet. Diese Motoren erfüllen die strengen Euro-6-Richtlinien und reduzieren dank der AdBlue-Technologie nicht nur die Betriebskosten und den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs, sondern auch seine CO2-Emissionen. Gleichzeitig beeindrucken sie mit kraftvoller Leistung und einem hohen Drehmoment, wobei Sie die Wahl zwischen 77 kW (105 PS), 96 kW (130 PS) und 125 kW (170 PS) haben.

Greater performance. Fewer emissions.

Leistungsstärker. Niedrigere Emissionen.

Die 2,0-l-TDCi Ford EcoBlue Dieselmotoren entsprechen der strengen Abgasnorm Euro 6, die gegenüber der Abgasnorm Euro 5 deutlich niedrigere Stickstoffoxidemissionen (NOx) erreicht.

Deutlich weniger Schadstoffe dank AdBlue®

Der SCR-Katalysator (selektive katalytische Reduktion) wandelt mit Hilfe der wässrigen Harnstofflösung AdBlue® Stickoxide und Ammoniak in Stickstoff und Wasser um. Ein Partikelfilter reduziert dann mehr als 99 % der ausgestoßenen festen Partikel aus dem Abgas. Für den korrekten Betrieb des Euro-6-Dieselmotors Ihres Fahrzeugs muss der AdBlue®-Tank mit AdBlue®-Flüssigkeit gefüllt werden. Das System warnt Sie, sobald der Füllstand zu niedrig ist. Für weitere Informationen steht Ihnen Ihr Ford Partner gern zur Verfügung.

An additive that removes pollution
Ford Transit Chassis Cab front view

Clever Kraftstoff sparen

Mit dem Auto-Start-Stopp-System schaltet sich – abhängig von Temperatur und Systemauslastung – der Motor ab, wenn Ihr Auto steht und Sie auskuppeln, z. B. an einer Ampel oder in einem Stau. So wird der Kraftstoffverbrauch deutlich gesenkt. Sobald Sie die Kupplung zur Weiterfahrt betätigen, startet der Motor wieder.

Batterieaufladen mit Köpfchen

Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen wird bei unserem intelligenten Batteriemanagement-System die Batterie nur bei Bedarf aufgeladen – und nur dann, wenn dies am wirtschaftlichsten ist. Es wandelt zum Beispiel Bremskraft in elektrische Energie um, sodass die Batterie während der Fahrt ohne zusätzlichen Kraftstoffverbrauch aufgeladen wird. Dies sorgt für weniger Kraftstoffverbrauch und niedrigere CO2-Emissionen.

Ford transit Battery charging
Feather on accelerator render

Beschleunigungskontrolle für effizienteres Fahren

Diese innovative Option kontrolliert die Beschleunigung abhängig davon, ob Ihr Fahrzeug nicht oder teilweise beladen ist. Das Ergebnis: der Treibstoffverbrauch sinkt je nach Fahrstil um bis zu 15 %. Die Technologie reduziert auch die Belastung für viele Komponenten wie Motor, Bremsen und Reifen.

Hilft, effizient zu schalten

Die Schaltempfehlungsanzeige Ihres Fahrzeugs signalisiert Ihnen durch einen grünen Pfeil auf dem Display des Bordcomputers den günstigsten Zeitpunkt für den Wechsel in den nächsthöheren Gang. Das unterstützt eine besonders effiziente Fahrweise und hilft Ihnen, Ihren Kraftstoffverbrauch weiter zu senken.

Shift Indicator for fuel-efficient gear changes
Top