Home > Nutzfahrzeuge & Pick-Ups > TRANSIT KASTENWAGEN > Ausstattung > Leistung & Effizienz

Leistungsstark und ökonomisch 

Der Ford Transit verfügt mit den Ford EcoBlue Motoren über eine leistungsstarke und sparsame neue Motorengeneration, die die strengen Euro 6d-ISC-FCM-Richtlinien erfüllt. Gleichzeitig beeindrucken die Motoren mit kraftvoller Leistung und einem hohen Drehmoment. Dank der AdBlue-Technologie werden nicht nur die Betriebskosten und der Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs reduziert, sondern auch seine CO2-Emissionen. Das Fahrzeug ist auch als Mild-Hybrid erhältlich, verbunden mit dem Ziel, die Energieeffizienz noch weiter zu erhöhen und gleichzeitig den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

Fortschrittliche Motorengeneration

Der moderne 2,0-l-Ford EcoBlue Dieselmotor im Ford Transit ist mit seinen bis zu 125 kW (170 PS) auf mehr Leistung, mehr Effizienz und niedrigere Emissionen ausgelegt und erfüllt die strenge Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM.

Ford Transit. Detailansicht Automatikgetriebe

Beeindruckendes 10-Gang-Automatikgetriebe Heckantrieb

Das fortschrittliche 10-Gang-Automatikgetriebe Heckantrieb im Ford Transit Kastenwagen LKW bietet außergewöhnliche Beschleunigung kombiniert mit besonderer Kraftstoffeffizienz. Es ermöglicht Ihnen mühelos, sich wechselnden Bedingungen anzupassen. Ob auf der Autobahn oder einem unwegsamen Waldweg – Sie können sich auf den richtigen Gang zur richtigen Zeit verlassen. Weiterhin steht ein 6-Gang-Schaltgetriebe für Front-, Heck- und Allradantriebe zur Verfügung sowie ein 6-Gang-Automatikgetriebe für Frontantriebe.

Mehr Effizienz dank Mild-Hybrid

Um die Effizienz zu maximieren, ist der Ford Transit jetzt auch als Mild-Hybrid erhältlich. Durch den elektrischen Motor und die 48-Volt-Batterie werden Nebenverbraucher vom Verbrennungsmotor entkoppelt, um den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren.

Ford Transit Kastenwagen in Blau. Dreiviertelansicht, fahrend auf einer Schnellstraße
Hand hält AdBlue® Kanister

Deutlich weniger Schadstoffe dank AdBlue®

Der SCR-Katalysator (selektive katalytische Reduktion) wandelt mit Hilfe der wässrigen Harnstofflösung AdBlue® Stickoxide in Stickstoff und Wasser um. Anschließend reduziert ein Partikelfilter über 99 % der im Abgas enthaltenen Feststoffteilchen. Für den korrekten Betrieb des EcoBlue-Dieselmotors muss der AdBlue®-Tank mit AdBlue®-Flüssigkeit gefüllt werden. Eine Warnanzeige leuchtet auf, sobald der Füllstand zu niedrig ist. Für weitere Informationen steht Ihnen Ihr Ford Partner gern zur Verfügung.

Top