Home > PKW-Modelle > DER NEUE PUMA > Ausstattung > Komfort

Komfort

Das Interieur des neuen Ford Puma überzeugt nicht nur mit ansprechendem Design, sondern auch mit durchdachten Details und eleganten Highlights. Ob Vordersitze mit Lendenwirbelstützen und Massagefunktion für den Lendenwirbelbereich, hochwertige Materialien, die digitale 12,3-Zoll-Intrumententafel, der 8-Zoll-Touchscreen oder neue Funktionen, die über Ford SYNC 3SYNC 3 mit AppLink und das eingebaute FordPass ConnectFordPass Connect Modem verfügbar sind – im neuen Ford Puma können Sie sich wohlfühlen und behalten immer die Kontrolle. Dieses Crossover SUV ist voll und ganz auf Ihre Wünsche und Ansprüche ausgerichtet.

Die gezeigten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie Ihren Ford Partner.

Der neue Ford Puma innen, Detailansicht Navigationsscreen.

Eine noch vernetztere Welt

FordPass ConnectFordPass Connect bietet eine Reihe innovativer Vorteile, darunter einen bis zu 4G LTE WLAN-HotspotFordPass Connect D für bis zu zehn Geräte sowie Verkehrsinformationen in EchtzeitFordPass Connect, die direkt in Ihr Ford Navigationssystem eingespeist werden. Im Falle eines Unfalls kann FordPass Connect automatisch einen eCalleCall puma (Notruf) an die Notrufzentrale senden und den Standort Ihres Fahrzeugs mitteilen.

Noch mehr Funktionen mit der FordPass App

FordPass ConnectFordPass Connect wird noch leistungsfähiger , wenn Sie es über die FordPass App mit Ihrem Smartphone koppeln. Sobald es verbunden ist, können Sie beispielsweise Ihr Auto suchen und es aus der Ferne auf- und abschließen. Falls Ihr Fahrzeug über ein Automatikgetriebe verfügt, können Sie über Ihr Smartphone sogar den Motor startenDisclaimer B. Zusätzlich erhalten Sie wichtige Informationen, wie z.B. über den Kraftstoffstand, den aktuellen Kilometerstand, den Reifenluftdruck oder Warnmeldungen falls Sie einen Händler aufsuchen sollten, direkt auf Ihr Smartphone. Außerdem können Sie Ihr Ford Navigationssystem bequem von zu Hause aus programmieren, indem Sie ein Ziel direkt an das Auto senden.

Eine Frau schaut auf ein Smartphone mit geöffneter FordPass App.
Der neue Ford Puma innen, Detailansicht der digitalen Instrumententafel.

Ein Tacho, wie er Ihnen gefällt

Die digitale Instrumententafel im neuen Ford Puma ist ein echter Blickfang. Dieses clevere 12,3-Zoll-Farb-LCD-Display folgt der Wölbung des Armaturenträgers und integriert sich so sehr harmonisch in den Innenraum. Informationen werden in hoher Auflösung mithilfe intuitiver und leicht lesbarer Symbole angezeigt.  Außerdem können Sie die Darstellung individuell anpassen, indem Sie und auswählen, welche Informationen Ihnen angezeigt werden sollen.

Die nächste Stufe der Kommunikation

Ford SYNC 3Legal 3.5 ist die Weiterentwicklung unserer erfolgreichen Kommunikations- und Entertainmentsysteme. Es vereinfacht die Benutzung verschiedener Funktionen Ihres Fahrzeuges. So können Sie wie bei Ford SYNC über die Freisprecheinrichtung bequem Telefonate führen, Ihre SMS vorlesen lassen und sogar darauf antworten. Zusätzlich können Sie das Audiosystem und die optionale Navigation per Sprache oder über den neuen kapazitiven Touchscreen mit 20,3 cm Bildschirmdiagonale (8 Zoll) bedienen. Ford SYNC 3 verfügt nicht nur über die AppLink-Funktion, sondern bietet auch mit Apple CarPlay und Android Auto weitere Konnektivitätslösungen.

Detailansicht des Ford SYNC 3-Bildschirms.
Detailansicht Lautsprecher.

Starker Sound mit B&O

Ihre Lieblingsmusik verdient auf jeder Fahrt den besten Sound. Und genau diesen liefert das B&O Sound System by Bang & Olufsen im neuen Ford Puma. Das System besticht mit kraftvollen 575 Watt inklusive Subwoofer. Dieses erstklassige Audiosystem wurde speziell auf den neuen Ford Puma abgestimmt. Hierbei wurden unterschiedlichste Fahrbedingungen berücksichtigt – damit Sie in jeder Situation die bestmögliche Klangqualität genießen können. Freuen Sie sich auf ein überwältigendes Sound-Erlebnis in Ihrer persönlichen Konzerthalle: dem neuen Ford Puma.

Optimaler Komfort

Die Fahrer- und Beifahrersitze des neuen Ford Puma sind zur Entlastung und Entspannung des Rückens mit einer Massagefunktion für den Lendenwirbelbereich ausgestattet. Die 3-fach verstellbaren Massageeinstellungen für die Sitzlehne werden auf Knopfdruck aktiviert und beleben müde Muskeln – ideal für längere Fahrten.

Der neue Ford Puma innen, Detailansicht Leder-Stoff-Polsterung.
Der neue Ford Puma innen, Detailansicht des Reißverschlusses an den Sitzbezügen.

Verschüttete Getränke? Schmutzige Pfoten? Kein Problem. 

Das Leben in der Stadt kann ganz schön hektisch sein. Dabei können Getränke unabsichtlich im Auto verschüttet werden und Schlamm und Schmutz von nassen Schuhen abfallen. Verbringen Sie Ihre Zeit nicht auch lieber mit schöneren Dingen als mit der Innenraumreinigung? Aus diesem Grund haben wir für den neuen Ford Puma ein neues Sitzkonzept mit abnehmbaren Sitzbezügen für Vorder- und Rücksitze entwickelt. Die Sitzbezüge sind in der Maschine waschbar. Dank des Reißverschlusses können sie problemlos entfernt, gereinigt und ausgetauscht werden. Lust auf Abwechslung? Dann suchen Sie sich bei Ihrem Ford Partner neue Sitzbezüge für den Ford Puma aus.

Perfekte Aussichten

Das elektrische Panorama-Schiebedach sorgt für ein helles und luftiges Interieur. Die "Solar Reflect"-Wärmeschutzbeschichtung verhindert ein zu starkes Aufheizen des Innenraums. Eine manuelle Sonnenblende spendet auf Wunsch den nötigen Schatten und schützt vor ungewollten Blicken.

Der neue Ford Puma innen, die Fahrerin öffnet das elektrische Panorama-Schiebedach.
Top