Home > Service > Informationen & Hilfe > Altfahrzeugverwertung
Recycling your Ford

Altfahrzeugverwertung

Altfahrzeug einfach recyceln

Wenn sich irgendwann die Wege von Ihnen und Ihrem Ford trennen, können Sie auf uns zählen. Auch wenn sich ein Verkauf nicht mehr lohnt, haben wir die optimale Lösung für Sie.

Denn alle Ford Fahrzeuge sind nach ISO 22628 zu mindestens 85% recycelbar und zu 95% verwertbar. Daher nehmen wir gerne alle Fahrzeuge kostenlos zurück, wenn sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Das Altfahrzeug ist ein PKW mit bis zu neun Sitzplätzen  oder ein Transporter bis 3,5 t.
  • Das Fahrzeug ist oder war zuletzt innerhalb der Europäischen Union zugelassen.
  • Das Fahrzeug war vor der Stilllegung länger als einen Monat zugelassen.
  • Wesentliche Bauteile oder Komponenten (Antrieb, Karosserie, Fahrwerk, Katalysator, Elektronik) müssen enthalten sein.
  • Der Fahrzeugbrief oder ein vergleichbares Zulassungsdokument wird übergeben.

Dem Altfahrzeug wurden keine Abfälle hinzugefügt.

Für die Rücknahme stellen wir in Österreich ein flächendeckendes Netz von Rücknahmestellen und Demontagebetrieben zur Verfügung. Alle sind amtlich zugelassen und entsprechen zusätzlichen Ford Qualitätsstandards. Wo sich der nächste Ford-Vertragsverwerter befindet, entnehmen Sie bitte aus der unten stehenden Liste für Altautoannahmestellen.

Shredderbetriebe Österreich (PDF 515KB) 

  • Wenn Ihr Ford-Elektrofahrzeug in Zukunft einmal am Ende seines Produktlebenszyklus angekommen ist, können wir Ihnen beim Recycling der Batterie und anderer Materialien helfen – sicher und kostenlos. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen.

    Batterien

    Milliarden von Batterien, die giftige Metalle wie Cadmium, Quecksilber, Blei oder Lithium enthalten, werden jedes Jahr weggeworfen. Diese Stoffe können gefährlich sein, wenn sie nicht ordnungsgemäß entsorgt werden.

    Aus diesem Grund arbeiten Ford und seine Händler stets daran, die Auswirkungen von Batterien auf die Umwelt zu reduzieren. Beispielsweise durch Sammelsysteme oder die Produktion und Entwicklung von Batterien, die besser recycelbar sind und von vornherein weniger giftige Materialien enthalten.

    Heutzutage werden etwa 90 % aller Bleibatterien recycelt, normalerweise zur Wiederaufarbeitung. Jedes Land der EU hat ein Sammelsystem, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu begrenzen. 

    Wie können Autobatterien entsorgt werden?

    Batteriehersteller sind in die Sammelsysteme eingebunden. Daher können Kunden tragbare Fahrzeugbatterien und Akkus kostenlos zu bestimmten Sammelstellen bringen.

    Sie können Ihre Batterien kostenlos bei den hier aufgelisteten Rücknahmestellen abgeben: https://www.ford.at/haendlersuche

  • Reifen

    Jedes Jahr fallen in der Europäischen Union mehr als drei Millionen Tonnen gebrauchter Reifen an. 2,5 Millionen Tonnen davon werden entweder recycelt oder runderneuert.

    Die meisten Hersteller in der EU halten rechtliche Rahmenbedingungen ein, wonach sich Hersteller bzw. Importeure zur Rücknahme von Reifen verpflichten.

    Wie können Reifen entsorgt werden?

    Reifen jeder Marke können über das jeweilige Sammelsystem kostenlos entsorgt werden.

    Über den folgenden Link finden Sie die Sammelstellen: https://www.ford.at/haendlersuche

  • Die Ford Motor Company unterstützt die Entsorgung von Altautos durch spezielle zugelassene Verwertungsanlagen. Diese haben entsprechende Lizenzen für die Handhabe, Behandlung und Entsorgung von Gefahrstoffen. 

    Die Ford Motor Company stellt den Verwertungsanlagen über das internationale Demontageinformationssystem (IDIS - International Dismantling Information System) außerdem detaillierte Informationen für Demontagen zur Verfügung. In Ländern, die das IDIS umfasst, haben diese kostenlosen Zugriff auf das System.  https://www.idis2.com

    Weitere Informationen erhalten Ford Partner oder Betreiber einer Verwertungsanlage unter EUELV@Ford.com

  • Was ist ein Altfahrzeug?

    Unter einem Altfahrzeug versteht man ein Kraftfahrzeug, welches als Abfall deklariert und dem Kreislauf der Wiederverwertung zugeführt wird.

    Welche Fahrzeuge können kostenlos entsorgt werden?

    Diese Vereinbarung gilt nur für Fahrzeuge mit maximal 9 Sitzen oder 3500kg höchstzulässigem Gesamtgewicht.

    Was kostet die Entsorgung?

    Diese ist kostenfrei sofern die untenstehenden Bedingungen erfüllt werden.

    Wie lauten die Bedingungen?

    Jeder der Betriebe übernimmt Ihr Fahrzeug kostenfrei sofern folgende Kriterien erfüllt werden:
     

    • Personenkraftwagen mit maximal 9 Sitzen oder 3500 kg höchstzulässigem Gesamtgewicht
    • Nur komplette Fahrzeuge mit Motor, Getriebe, Innenausstattung, Räder und Katalysator - sofern verbaut
    • Keine Verunreinigungen wie Garten – oder Hausmüll, zusätzliche Reifen, etc.

    Welche Dokumente sind bei der Ablieferung erforderlich?

    Typenschein oder Datenauszug und Lichtbildausweis

    Sie erhalten den Verschrottungsnachweis unmittelbar oder per Post. Dieser belegt die korrekte Entsorgung Ihres Altfahrzeuges.

    Was passiert bei der Verschrottung?
     

    • Komponenten wie Reifen, Batterie, Glas und Flüssigkeiten werden entfernt
    • Plastikteile und Sitze werden entfernt

    Anschließend wird das Fahrzeug geshreddert und durch Sortieranlagen in die jeweiligen Rohstoffe getrennt.

    Wo ist die nächste Altautorücknahmestelle?

    Jeder unserer FORD Partner in Österreich nimmt Ihr Altfahrzeug entgegen, bitte benutzen Sie unsere Händlersuche um den nächstgelegenen in Ihrer Nähe zu finden.

Top