Home > Service > Informationen & Hilfe > Treibstoffverbrauch > Realitätsnahe Kraftstoffverbrauchsdaten
Realitätsnahe Kraftstoffverbrauchsdaten

Kraftstoffverbrauch im Fahrbetrieb

Treibstoffverbrauch im Straßenverkehr

Das Fahrverhalten und andere nicht technische Faktoren spielen eine Rolle bei der Höhe des Treibstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen eines Autos. Jeder hat unter wechselnden Verkehrs- und Wetterbedingungen ein anderes Fahrverhalten (Sommer, Winter). Sie fahren vielleicht meistens auf Autobahnen oder auf Landstraßen. Manche Menschen fahren schneller, andere langsamer. Deshalb lässt sich das Fahren "unter realen Bedingungen" niemals genau mit den offiziellen Verbrauchswerten vergleichen. Daher haben wir mithilfe von Ford-Kunden in ganz Europa, die ihre eigenen Fahrdaten zur Verfügung stellten, den Treibstoffverbrauch im Straßenverkehr überwacht. Auf der Grundlage dieser Daten haben wir ein Modell entwickelt, mit dem wir den wahrscheinlichen Treibstoffverbrauch der meisten unserer Kunden abschätzen können. Diese Informationen finden Sie in einer Tabelle mit den Verbrauchswerten unserer beliebtesten Modelle.

Ford ORFE-Prüfprotokoll für den Kraftstoffverbrauch

Der veröffentlichte Wert zum Treibstoffverbrauch auf der Strasse (ORFE) wird von Treibstoffverbrauchsdaten aus Tests und Simulationen abgeleitet, die unter Berücksichtigung typischer Standardabweichungen mit Kundendaten korreliert und bereinigt werden. 

Kunden-Datenbank mit Verbrauchswerten
Korrelationsformel
Fahrzyklustests
Bandbreite des Kraftstoffverbrauchs
  1. Ausgangspunkt ist eine Kundendatenbank, die Kundenrückmeldungen innerhalb Europas zum persönlichen Treibstoffverbrauch des jeweiligen Autos enthalten. In dieser Datenbank sind eine Vielzahl an Treibstoffverbrauchsfaktoren unter realen Fahrbedingungen enthalten, so wie Fahrstile (weniger dynamisch, sehr dynamisch), verschiedene Fahrprofile (Stadt, Autobahn, Landstraßen sowie kurze und lange Strecken), die Verwendung der Klimaanlage und der elektrische Verbrauch, verschiedene Nutzlasten sowie wechselnde Wetterbedingungen (besonders Temperaturunterschiede) während des Jahres.
  2. Die Informationen von Kunden werden eingesetzt, um eine Korrelationsformel und Standardabweichungen für alle neuen Modelle von Ford zu entwickeln, die den „durchschnittlichen, von Kunden berichteten Kraftstoffverbrauch“ und die typischen Abweichungen als eine Bandbreite angeben.
  3. Für ein neues Modell wird der geplante Treibstoffverbrauch der Kunden durch eine Reihe von Fahrzyklusprüfungen mit unterschiedlichen Durchschnittsgeschwindigkeiten und realen, repräsentativen Fahrbedingungen (z. B. Nutzlasten, Reifen und Aerodynamik) bestimmt. Die Anwendung der Korrelationsformel, die standardmäßige Abweichungen enthält, wird zu den Ergebnissen des Treibstoffverbrauchs eines typischen Kunden hinzugezogen.
  4. Der aufgelistete Bereich des Treibstoffverbrauchs sollte typische Fahrsituationen und andere Faktoren die den Treibstoffverbrauch beeinflussen (wie Fahrstil, Streckenlänge, Verwendung der Klimaanlage, Aufladen elektrischer Geräte sowie Raumtemperatur) abdecken. Trotz allem gibt es rund 20% der Kunden, die den Maximalwert des Treibstoffverbrauchs überschreiten.

Verbrauchsdaten PKW

Ford Fiesta

 

Ford EcoSport

 

Der neue Ford Focus

 

Top