Home > Nutzfahrzeuge & Pick-Ups > DER NEUE RANGER > Ausstattung > Sicherheit

Fortschrittliche Sicherheitstechnologie

Der neue Ford Ranger ist mit einer Reihe an cleveren Systemen ausgestattet, die dazu entwickelt wurden, Sie, Ihre Passagiere und andere Verkehrsteilnehmer zu schützen. Einige davon – wie Pre-Collision-Assist – wurden speziell konzipiert, um Unfälle zu vermeiden. Andere, einschließlich Airbags, mindern mögliche Konsequenzen bei einem Verkehrsunfall. Das Fahrzeug ist auch mit fortschrittlichen Sicherheitssystemen ausgestattet, die dafür sorgen, dass Sie Ihre Werkzeuge oder Fracht ruhigen Gewissens verstauen und transportieren können.

Ein System zum Schutz von Fußgängern

Der Pre-Collision-Assist mit Fußgängererkennung, überwacht mittels Kamera und Radar die Straße vor Ihnen. Das System warnt Sie, wenn es ein Kollisionsrisiko mit einem Fahrzeug, Fußgänger oder Fahrradfahrer entdeckt hat. Wenn Sie nicht rechtzeitig reagieren, kann das System (auch mittels Vollbremsung) automatisch für Sie bremsen, um den Schweregrad von Frontalzusammenstößen zu vermindern oder diese komplett zu vermeiden. 

Ford Ranger in Rot Seitenansicht
Ford Ranger in Rot Außenansicht

Bremsunterstützung bei höherer Geschwindigkeit

Das aktive Bremssystem (AB) ist eine neue innovative Sicherheitsfunktion, die zum Einsatz kommt, wenn Sie mit Geschwindigkeiten von mehr als 50 km/h unterwegs sind. Die Technologie scannt die vor Ihnen liegende Straße und warnt Sie, wenn ein Zusammenstoß drohen könnte. Wenn Sie nicht auf die Warnung reagieren, leitet das aktive Bremssystem einen Bremsvorgang ein, um Ihnen zu helfen, langsamer zu werden. 

Top