Home > Nutzfahrzeuge & Pick-Ups > DER NEUE TRANSIT KASTENWAGEN > Ausstattung > Sicherheit

Schützt Sie, Ihre Passagiere und Ihre Fracht

Der neue Ford Transit ist mit einer Reihe raffinierter Systeme und fortschrittlicher Technologien ausgestattet, die das Fahren einfacher und sicherer machen. Technologien wie zum Beispiel der Pre-Collision-Assist, welcher hilft, die Schwere von Unfällen zu verringern oder gegebenenfalls eine Kollision zu vermeiden oder der Überrollschutz, der die Stabilität Ihres Fahrzeugs unter anspruchsvollen Fahrbedingungen verbessert. Der neue Ford Transit bietet gleichermaßen Schutz für Fahrer, Mitfahrer und Ladung.

Die gezeigten Ausstattungsmerkmale sind je nach Ausstattungsvariante verfügbar, serienmäßig oder optional gegen Mehrpreis, ggf. nur als Bestandteil eines Ausstattungspakets. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Preislisten oder fragen Sie Ihren Ford Partner.

Ford Transit Kastenwagen Pre-Collision Assist

Ein System, das hilft, Fussgänger zu schützen

Pre-Collision Assist, der Kollisionswarner mit Fußgängererkennung, überwacht mittels Kamera und Radar die Straße vor Ihnen. Das intelligente System warnt Sie, wenn es ein Kollisionsrisiko mit einem Fahrzeug, Fußgänger oder Fahrradfahrer entdeckt hat. Wenn Sie nicht rechtzeitig reagieren, kann das System (auch mittels Vollbremsung) automatisch für Sie bremsen, um den Schweregrad von Frontalzusammenstößen zu vermindern oder diese komplett zu vermeiden.

Zuverlässiger Schutz vor Überschlagen

Mit dem einzigartigen, von Ford entwickelten Rollgeschwindigkeitssensor sorgt der Überrollschutz dafür, dass die Räder auf dem Boden bleiben, speziell bei sehr hohem Schwerpunkt und bei der Fahrt durch Schräghangkurven.

Ford Transit Kastenwagen Rollgeschwindigkeitssensor
Ford Transit Kastenwagen Reifendruckkontrollsystem (TPMS)

Frühwarnung, wenn der Reifendruck sinkt

Sollte einer Ihrer Reifen während der Fahrt plötzlich an Druck verlieren, warnt Sie das Reifendruckkontrollsystem (TPMS) durch Aufleuchten eines Symbols am Armaturenbrett.

Kontroll- und Steuerfunktionen, die sich Ihrer Ladung anpassen

Die Adaptive Lastkontrolle (LAC) reguliert die elektronische Stabilitätskontrolle je nach Gesamtgewicht Ihres Transits. Diese Technologie sichert Ihnen Kontrolle und Stabilität unter allen Bedingungen, egal ob das Fahrzeug leer oder vollbeladen ist.

Ford Transit Kastenwagen Adaptive Lastkontrolle (LAC)
Ford Transit Kurvenkontrolle Illustration

Behalten Sie in Kurven die Kontrolle

Das System hilft Ihnen, die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten, wenn Sie zu schnell in eine Kurve hineinfahren.

Hält Anhänger auf Kurs

Die Anhängerstabilisierung erkennt Schlingerbewegungen des Anhängers und bremst das Fahrzeug kontrolliert ab, bis der Anhänger wieder ruhig fährt. Dazu reduziert das System das Drehmoment des Motors und bremst die betroffenen Räder langsam ab. So wird das Ziehen von Anhängern kontrollierter und sicherer.

Ford Transit Anhängerstabilisierung Illustration
Ford Transit Diebstahl-Alarmanlage Illustration

Alarmierend guter Diebstahlschutz

Auf Wunsch ist für zusätzliche Sicherheit eine Diebstahl-Alarmanlage mit Innenraumüberwachung inkl. Fernbedienung erhältlich. Wenn Sie das Auto abschließen, wird das Alarmsystem automatisch aktiviert. Ein lauter Alarm wird ausgelöst, wenn das System ein gewaltsames Öffnen der Fahrzeugtüren oder der Motorhaube erkennt, wenn es angehoben wird oder wenn die Sensoren nur die kleinste Bewegung im Fahrzeuginneren wahrnehmen.

Noch mehr Sicherheit

Der neue Ford Transit verfügt über ein Zentralverriegelungssystem mit Fernbedienung, das auf Wunsch auch mit Doppelverriegelung erhältlich sind. Für weitere Sicherheit sorgen die mit einem Einbruchschutz versehenen Türschlösser, die weder durch Bohren noch durch Aufhebeln gewaltsam geöffnet werden können.

Ford Transit Kombi Seitenansicht Ausschnitt Fahrerseite
Ford Transit Airbags Illustration

Airbags, damit Sie rundum geschützt sind

Um eine hohe Insassensicherheit zu gewährleisten, verfügt der neue Ford Transit über ein breites Airbag-Angebot, das aus Fahrer- und Beifahrerairbag, Seitenairbags und Kopf-Schulterairbags vorne besteht.

Top