Home > Nutzfahrzeuge & Pick-Ups > DER NEUE TRANSIT MINIBUS > Ausstattung > Sicherheit

Für Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitreisenden

Der neue Transit Minibus ist mit einer Reihe intelligenter Sicherheitstechnologien und -systeme ausgestattet, die dazu entwickelt wurden, Sie, Ihre Passagiere und Ihr Fahrzeug zu schützen. Einige dieser Funktionen bieten Schutz im Falle eines Unfalls, während andere die Wahrscheinlichkeit eines Unfalls reduzieren.

Ein System, das zum Schutz von Fußgängern beiträgt

Der Vorkollisionsassistent mit Fußgängererkennung verwendet eine Radar- und Kameratechnologie, um die Straße vor Ihnen abzusuchen. Sollte ein Kollisionsrisiko mit einem Fahrzeug, Fußgänger oder Radfahrer erkannt werden, erhalten Sie umgehend eine Warnung. Reagieren Sie nicht rechtzeitig, kann das System automatisch eine Vollbremsung auslösen, damit das Ausmaß einer frontalen Kollision verringert oder sogar verhindert wird. 

Bewahren Sie in jeder Situation die Kontrolle

Das Elektronische Stabilitäts- und Sicherheitsprogramm überwacht laufend das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs. Es erkennt, wenn ein Fahrzeug an Bodenhaftung verliert, und bremst zur Stabilisierung automatisch einzelne Räder ab. Mithilfe der fortschrittlichen Sensoren des Antiblockiersystems und der Antriebsschlupfregelung überwacht es das Verhalten des Fahrzeugs.

Ford Transit Minibus Elektronisches Stabilitäts- und Sicherheitsprogramm

Maximaler Halt bei minimaler Anstrengung

Das fortschrittliche Antriebsschlupfregelung (TCS) verhindert das Überdrehen der Räder und gewährleistet so optimale Traktion, Leistung und Stabilität, wenn Sie sie am dringendsten benötigen. Das System überwacht und passt die Kraftverteilung des Fahrzeugs auf die einzelnen Räder laufend an und sichert so eine maximale Bodenhaftung und Griffigkeit beim Beschleunigen.

Ford Transit Minibus in Braun Frontansicht
Ford Transit Minibus in Blau Seitenansicht

Der Anhänger bleibt sicher in der Spur

Die Anhängerstabilisierung (Trailer Sway Control) erkennt Schlingerbewegungen des Anhängers und bremst Ihr Fahrzeug ab, bis der Anhänger wieder ruhig fährt. Das System bremst das Fahrzeug, indem es das Motordrehmoment reduziert und eine schrittweise Erhöhung des Bremsdrucks auf alle Räder herbeiführt.

Fahrer-, Beifahrer-, Seiten- und Kopf-Schulterairbags

Das Transit Minibus ist mit Fahrer-, Beifahrer-, Seiten- und Kopf-Schulterairbags erhältlich. Für eine schnelle und kontrollierte Reaktion sind zudem an wichtigen Stellen des Fahrzeugs hochmoderne Sensoren angebracht. Sie können den Beifahrer-Airbag mit nur einem Knopfdruck deaktivieren, wenn Sie zum Beispiel ein Baby oder Kleinkind in einem rückwärtsgerichteten Kindersitz transportieren wollen. Eine Leuchte auf dem Display des Fahrerinformationssystems erinnert Sie daran, dass der Airbag deaktiviert ist.

Ford Transit Minibus Airbags
Ford Transit Minibus Thatcham-Alarm

Diebstahlschutz

Der Thatcham-Alarm der Kategorie 1 ist eine technologisch ausgefeilte Alarmanlage Sie wird automatisch beim Verriegeln des Fahrzeugs aktiviert und löst einen schrillen Alarmton aus, wenn das Fahrzeug aufgebrochen oder angehoben wird bzw. wenn die Sensoren eine Bewegung im Innenraum erfassen. Die Technologie hilft auch dabei, ein unerwünschtes Abschleppen des Fahrzeugs zu verhindern.

Top