Home > Nutzfahrzeuge & Pick-Ups > TRANSIT MINIBUS > Ausstattung > Sicherheit

Sicher, gefahrlos und stressfrei

Vom stressfreien Anfahren am Berg bis zu einem System, das automatisch einen Notruf absetzt: eine Reihe von Technologien können den Fahrer und die Passagiere vorbereiten und vor beinahe jedem Eventualfall schützen. Fortschrittliche Sicherheitssysteme bieten zudem maximalen Schutz für Ihren Transit Minibus und Seelenruhe für Sie selbst.

Alles unter Kontrolle 

Das elektronische Sicherheits- und Stabilitätsprogramm (ESP) ist immer aktiv. Normalerweise reagiert das ESP, wenn es registriert, dass das Fahrzeug Abweichungen von stabilem Fahrverhalten zeigt, z.B. bei schneller Lenkbewegung in Ausweichsituationen. Das ESP misst die Bewegungen des Fahrzeugs um die Hochachse. Ist diese Bewegung größer als die berechnete im Steuersystem, setzt das ESP Bremsimpulse auf die entsprechenden Räder, um das Fahrzeug zu stabilisieren. Die Antriebsschlupf-Regelung (ASR) verhindert das Durchdrehen der einzelnen Räder.

ESC

Behalten Sie in Kurven die Kontrolle

Das System hilft Ihnen, die Kontrolle über das Fahrzeug zu behalten, wenn Sie zu schnell in eine Kurve hineinfahren.

Im Notfall für Sie da

Der Sicherheits-Bremsassistent (EBA – Emergency Brake Assist) erkennt an der Geschwindigkeit, mit der Sie das Bremspedal betätigen, ob es sich bei dem Bremsvorgang um eine „echte Notbremsung“ handelt. Ist dies der Fall, baut das System den vollen Bremsdruck auf, auch wenn Sie das Pedal noch nicht vollständig durchgetreten haben. Das hilft im Notfall, den Bremsweg entscheidend zu verkürzen.

Emergency Brake Assist

Immer auf dem Boden bleiben

Der Umkippschutz (RSC – Roll Stability Control) erkennt, ob das Fahrzeug erheblich wankt oder andere Gefahren drohen, die zu einem potenziellen Überschlagen des Fahrzeugs führen könnten. In diesem Fall werden die einzelnen Räder individuell abgebremst und die Drosselklappe wird justiert, um das Fahrzeug wieder unter Kontrolle zu bringen.

Maximaler Grip, minimaler Aufwand

Leistung und Stabilität, wenn Sie sie brauchen: Die Traktionskontrolle verhindert ein Durchdrehen der Räder. Es passt außerdem den an die einzelnen Räder gelieferten Drehmoment an und sorgt so für maximale Haftung und guten Grip beim Beschleunigen.

Traction Control System (TCS)
Enhanced airbag system for maximum protection

Airbags, damit Sie rundum geschützt sind

Um eine hohe Insassensicherheit zu gewährleisten, verfügt der Ford Transit Bus über ein breites serienmäßiges Airbag-Angebot, das aus Fahrer- und Beifahrerairbag, Seitenairbags und Kopf-Schulter-Airbags vorne besteht.

 

Zusätzliche Sicherheit

Die Diebstahl-Alarmanlage wird aktiviert, wenn das System ein gewaltsames Öffnen der Fahrzeugtüren oder der Motorhaube erkennt.

Alarm options
Trailer Sway Assist

Hält Anhänger auf Kurs

Die Anhängerstabilisierung erkennt Schlingerbewegungen des Anhängers und bremst das Fahrzeug kontrolliert ab, bis der Anhänger wieder ruhig fährt. Dazu reduziert das System das Drehmoment des Motors und bremst die betroffenen Räder langsam ab. So wird das Ziehen von Anhängern kontrollierter und sicherer.

Top