Home > PKW-Modelle > TOURNEO COURIER > Ausstattung > Sicherheit

Sicherheit hat Priorität

Der Ford Tourneo Courier verfügt über zahlreiche intelligente Technologien, die Mitfahrer und Ladung bestens schützen. Technologien, die zum Beispiel das Risiko bei Regen oder Eis reduzieren, bei Gefahr automatisch abbremsen, automatisch den Notdienst kontaktieren oder das Anfahren am Berg zum Kinderspiel machen. Außerdem können Sie die Türen des Fahrzeugs einzeln öffnen und verriegeln und mittels Innenraumüberwachung z.B. den Inhalt Ihres Kofferraums vor Diebstahl schützen.

Blue Tourneo Courier coil shock front suspension display

Maximaler Grip, minimaler Aufwand

Leistung und Stabilität, wenn Sie sie brauchen: Die Traktionskontrolle verhindert ein Durchdrehen der Räder. Es passt außerdem den an die einzelnen Räder gelieferten Drehmoment an und sorgt so für maximale Haftung und guten Grip beim Beschleunigen.

Alles unter Kontrolle 

Das elektronische Sicherheits- und Stabilitätsprogramm (ESP) ist immer aktiv. Normalerweise reagiert das ESP, wenn es registriert, dass das Fahrzeug Abweichungen von stabilem Fahrverhalten zeigt, z.B. bei schneller Lenkbewegung in Ausweichsituationen. Das ESP misst die Bewegungen des Fahrzeugs um die Hochachse. Ist diese Bewegung größer als die berechnete im Steuersystem, setzt das ESP Bremsimpulse auf die entsprechenden Räder, um das Fahrzeug zu stabilisieren. Die Antriebsschlupf-Regelung (ASR) verhindert das Durchdrehen der einzelnen Räder.

Red Tourneo Courier in motion against city street backdrop

Bestens geschützt

Alle Türschlösser sind mit einer speziellen Türschutzverriegelung gesichert, damit es fast unmöglich ist, sie mit Gewalt zu öffnen.

Beige Tourneo Courier rear door fully open and extended
Red Tourneo Courier with alarm graphic pulsating outward

Zusätzliche Sicherheit

Die Diebstahl-Alarmanlage wird aktiviert, wenn das System ein gewaltsames Öffnen der Fahrzeugtüren oder der Motorhaube erkennt.

Top