Home > Service > Ihre Mobilität > FordPass Connect Support & FAQs
FordPass Connect

FordPass Connect

Support & FAQs

Mit dem neuen FordPass Connect-Modem und der FordPass-App können Sie mit Ihrem Auto interagieren wie nie zuvor. Denn eine Reihe von vernetzten Diensten in Ihrem Fahrzeug und auf Ihrem Smartphone sorgen dafür, dass Sie auf jeder Fahrt mühelos in Verbindung bleiben. Erfahren Sie hier mehr über die Technologie von FordPass Connect.

FordPass Connect Technologie

Unsere Video-Anleitungen zeigen Ihnen, wie Sie aus FordPass Connect das Maximum herausholen können.

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie eine Frage? Es ist gut möglich, dass sie schon einmal gestellt wurde. Nachfolgend finden Sie die Antworten auf die Fragen, die uns am häufigsten gestellt werden.

  • Was ist der Unterschied zwischen FordPass und FordPass Connect?

    FordPass ist eine „App“, die Kunden auf ihr Smartphone herunterladen können. FordPass Connect ist ein Modem, das in ein Fahrzeug von Ford integriert ist, um dieses Fahrzeug mit dem Internet zu verbinden und dem Kunden neue Funktionen wie Verkehrsinformationen in Echtzeit und WLAN-Hotspot zur Verfügung zu stellen. FordPass Connect erweitert die Funktionalität der FordPass App unserer Kunden, wodurch Sie nun einige Fahrzeugfunktionen fernsteuern können und Warnhinweise zum Fahrzeugzustand erhalten.

    Welche PKW und Transporter sind mit FordPass Connect ausgestattet?

    Derzeit steht Ihnen FordPass Connect im neuen Focus, Tourneo Connect und Transit Connect zur Verfügung. Wir werden diese Technologie noch 2018 auch im Edge, Fiesta, EcoSport und Fiesta Van einführen.

    Wie bekomme ich FordPass Connect?

    Beim Kauf Ihres neuen Ford wird Ihnen Ihr Ford-Partner vor Ort erklären, wie Sie FordPass Connect erhalten und Ihnen bei der Fahrzeugübergabe helfen, das Modem zu aktivieren. Bitte informieren Sie sich in den Ford Kundenpreislisten bezüglich der Verfügbarkeit.

    Wie richte ich FordPass Connect ein und nutze es?

     Wenn Sie ein mit FordPass Connect ausgestattetes Fahrzeug kaufen, müssen Sie ein FordPass-Konto einrichten und es mit Ihrem Fahrzeug verbinden, um FordPass Connect vollständig zu aktivieren. Fragen Sie bitte Ihren Ford-Partner um Hilfe oder sehen Sie sich unsere Videos auf www.ford.at zu den ersten Schritten an. Wenn Sie einen gebrauchten Ford mit FordPass Connect privat gekauft haben, führen Sie unbedingt einen Master-Reset des SYNC-Systems durch und verbinden Sie es mit Ihrem FordPass-Konto.

    Wie verbinde ich FordPass Connect mit meinem Smartphone?

    FordPass Connect muss im Abschnitt „Mobilität“ der FordPass App aktiviert sein und im Fahrzeug selbst auf dem Display bestätigt werden. Sehen Sie sich für ausführlichere Informationen unsere Video-Anleitungen auf www.ford.at an.

    Sind alle Dienste und Funktionen von FordPass Connect für alle PKW und Transporter verfügbar?

    Derzeit ist der Notruf nur für den neuen Focus mit FordPass Connect verfügbar, und Sie können Ihr Fahrzeug nur ferngesteuert starten, wenn Sie einen Focus oder Edge mit Automatikgetriebe haben.

    Wie überprüfe ich, ob mein Fahrzeug über ein FordPass Connect Modem verfügt?

    FordPass Connect logo

    Der Bildschirm SYNC-Einstellungen zeigt eine Kachel wie diese an: - {{ Bild links}}, d.h. Ihr Auto hat ein Modem.

    Kann ich FordPass Connect in mein derzeitiges Fahrzeug einbinden?

    Es gibt keine Möglichkeit, ein Fahrzeug mit FordPass Connect nachzurüsten; diese Funktion ist nur bei unseren neuesten Modellen verfügbar.

    Wie kann ich mich abmelden?

    Wir wandeln Ihre kostenlose zweijährige Testversion von FordPass Connect nicht automatisch in ein kostenpflichtiges Abonnement um. Sie müssen die kostenlose Testversion nicht selbst kündigen.

    Wird FordPass Connect funktionieren, wenn ich ins Ausland reise?

    Ja. Die WLAN-Hotspot-Verbindung kann von Land zu Land unterschiedlich sein. Diese Dienste und Datenroaming sind neben Österreich in folgenden Ländern verfügbar: Großbritannien, Spanien, Deutschland, Italien, Frankreich, Belgien, Finnland, Irland, Niederlande, Polen, Portugal, Schweden, Dänemark und Norwegen.

    Fallen zusätzliche Kosten an, wenn ich im Ausland unterwegs bin?

    Nein. Es fallen keine Kosten für die Nutzung Ihrer FordPass Connect-Funktionen an, d.h. Live Traffic (Verkehrsinformationen in Echtzeit) und Fernsteuerungsfunktionen, die durch Ihre kostenlose 2-Jahres-Testversion abgedeckt sind.

    Für die Notruffunktion werden nie zusätzliche Kosten anfallen, da diese Funktion für die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs kostenlos bleibt.

    Alle WLAN-Hotspot-Pakete, die Sie gekauft haben, verursachen auch keine zusätzlichen Kosten, wenn Sie sich im Ausland aufhalten.

    Muss ich für FordPass Connect etwas bezahlen?

    Wenn Sie einen neuen Ford mit FordPass Connect kaufen, erhalten Sie ein kostenloses Abonnement für 2 Jahre ab Garantiebeginn (ohne WLAN-Datenpaket). Nach der Testphase haben Sie die Möglichkeit, FordPass Connect zu abonnieren, um die damit verbundenen Funktionen Ihres Fahrzeugs weiter zu nutzen.

  • Wann beginnt mein kostenloses zweijähriges FordPass Connect Abonnement?

    Der Beginn des 2-Jahres-Abonnements von FordPass Connect ist an das Datum des Garantiebeginns gebunden.

    Was kostet FordPass Connect nach den ersten 2 Jahren?

    Nach der zweijährigen kostenlosen Testversion kostet ein weiteres zweijähriges Abonnement von FordPass Connect (das keine WLAN-Datenpakete enthält) EUR 99,- inklusive Mehrwertsteuer. Damit können Sie Ihre Fernsteuerungsfunktionen innerhalb der FordPass App weiter nutzen. Dies sind Richtpreise, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gelten. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

    Wenn Sie nach der zweijährigen kostenlosen Testversion den Dienst Live Traffic weiterhin nutzen möchten, kostet das EUR 70,- inklusive Mehrwertsteuer für weitere zwei Jahre. Dies sind Richtpreise, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung gelten. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

    Wenn Ihr mit FordPass Connect ausgestattetes Fahrzeug über einen Notruf verfügt, bleibt diese Funktion für die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs kostenlos.

    Wenn ich keine SYNC 3-Navigation habe, kann ich dann trotzdem die FordPass Connect Fernsteuerungsfunktionen nutzen, z.B. Versperren & Entsperren?

    Ja, solange Sie Ihr FordPass Connect Modem über eine verknüpfte FordPass App aktiviert haben.

  • Wann beginnt meine kostenlose Testversion des WLAN-Hotspots im Umfang von 3 Monaten oder 3 GB?

     Das kostenlose WLAN-Hotspot-Probeabonnement wird nur dann aktiviert, wenn Sie es über die Website unseres Partners und FordPass aktivieren. Sehen Sie sich dazu bitte unsere Video-Anleitungen www.ford.at an.

     Es ist weder mit dem Garantie-Startdatum noch mit anderen Abonnements verbunden.

    Wie kaufe ich zusätzliche Datenpakete, wenn meine kostenlose Testversion abgelaufen ist?

     Um zusätzliche Datenpakete zu kaufen, loggen Sie sich einfach mit Ihrem Konto auf der Website unseres Partners ein. Mit FordPass können Sie darauf zugreifen oder mit einem Endgerät, das mit Ihrem WLAN-Hotspot verbunden ist. Dort wählen Sie dann unter „Meine Datennutzung“ Ihr gewünschtes Datenpaket und die Zahlungsmethode aus. Bitte beachten Sie, dass es ein wenig dauert, bis das gekaufte Datenpaket in Ihrem Fahrzeug zur Verfügung steht.

    Wie schnell wird mein WLAN sein? Download-Geschwindigkeit? Upload-Geschwindigkeit?

    Der FordPass Connect WLAN-Hotspot empfängt Geschwindigkeiten bis zu 4G/LTE. LTE (Long Term Evolution) ist eine 4G-Technologie, die derzeit die beste Leistung und die höchsten Geschwindigkeitenliefert. Das bedeutet, dass 4G LTE etwa zehnmal schneller ist als die ältere 3G-Technologie. Die Geschwindigkeiten hängen jedoch von der Netzabdeckung ab.

    Wie einfach ist es, ein WLAN-Hotspot-Abonnement zu kündigen?

    Wenn Sie Daten für Ihren WLAN-Hotspot kaufen, kaufen Sie kein fortlaufendes Abonnement. Die Pakete verfallen, wenn das Datenvolumen aufgebraucht oder das Zeitlimit erreicht ist. Wenn Sie Ihr Auto verkaufen, während Sie ein aktives Paket haben, können Sie die restlichen Daten auf ein anderes Ford-Fahrzeug übertragen. Sie können keine Daten an ein Fahrzeug übertragen, das nicht von Ford ist.

    Kann ich die SIM-Karte austauschen und zu einem anderen Netzanbieter wechseln?

    Nein, die SIM-Karte ist in das FordPass Connect-System eingebettet. Damit wollen wir eine reibungslose Nutzung über Landesgrenzen hinweg sicherstellen.

    Kann ich ein WLAN-Konto haben und es in mehreren Fahrzeugen von Ford verwenden?

    Ja, Sie können Ihr WLAN-Konto und Ihre Datenpakete in mehreren Fahrzeugen von Ford verwenden, aber sie können nicht gleichzeitig verwendet werden.

    Kann ich den WLAN-Hotspot des Fahrzeugs verwenden, wenn die Zündung des Fahrzeugs ausgeschaltet ist?

    Ja, aber erst nachdem die Zündung kurz an war. Der WLAN-Hotspot des Fahrzeugs funktioniert 30 Minuten nach dem Ausschalten der Zündung, solange sich der Schlüssel im Fahrzeug befindet. Die 30 Minuten könnten sich verkürzen, wenn damit die Autobatterie zu sehr belastet wird.

    Kann ich das Passwort des WLAN-Hotspots des Fahrzeugs ändern?

    Ja, sehen Sie sich bitte die Video-Anleitung auf www.ford.at zum WLAN-Hotspot an.

    Kann ich den Netzwerknamen des WLAN-Hotspots im Fahrzeug ändern?

     Ja, sehen Sie sich bitte die Video-Anleitung auf www.ford.at zum WLAN-Hotspot an.

    Kann ich den WLAN-Hotspot ausschalten?

    Ja, das können Sie im Menü des Fahrzeug-Hotspots tun.

    Kann ich meinen WLAN-Hotspot für andere Geräte unsichtbar einrichten?

     Ja, das können Sie im Menü des Fahrzeug-Hotspots tun.

  • Wo befindet sich die Notruftaste?

    Im neuen Focus befindet sich die Notruftaste in der Dachkonsole. Die Taste ist mit einem roten SOS-Schriftzug gekennzeichnet. Um den Notruf manuell zu aktivieren, müssen Sie die Abdeckung mit dem SOS-Schriftzug öffnen und den roten Knopf darunter drücken.

    Wie funktioniert der Notruf in FordPass Connect?

    Der Notruf wählt nach einem schweren Unfall automatisch die Rettungsdienste an. Er teilt den Standort des Fahrzeugs mit und ermöglicht es den Empfängern des Notrufs, das Fahrzeug zu kontaktieren und zu überprüfen, ob der Lenker bei Bewusstsein ist oder nicht. Wie beim Ford Notrufassistent wird er ausgelöst, wenn der Airbag ausgelöst oder die Treibstoffzufuhr deaktiviert wird. Der Notruf funktioniert jedoch ohne Einbindung eines Mobiltelefons und sorgt selbst für eine nahtlose Verbindung.

    Kostet mich ein Notruf Geld?

    Nein. Ford hat sich verpflichtet, alle mit Notrufen verbundenen Datenkosten für die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs zu übernehmen.

    Muss ich mein FordPass Connect-Abonnement verlängern, um den Notruf nach zwei Jahren weiter nutzen zu können?

    Nein. Ford hat sich verpflichtet, alle mit Notrufen verbundenen Datenkosten für die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs zu übernehmen.

    Was passiert, wenn ich die rote SOS-Taste versehentlich drücke?

    Keine Sorge, während der Notruf getätigt wird, erhalten Sie eine akustische und optische Warnung vom Fahrzeug und haben 15 Sekunden Zeit, ihn durch erneutes Drücken der roten SOS-Taste abzubrechen.

    Was passiert, wenn ich einen Unfall an einem Ort habe, an dem der Empfang schlecht ist oder gar keine Mobilfunkabdeckung vorhanden ist?

    Ein Notruf wird nur dann fehlschlagen, wenn überhaupt kein Signal verfügbar ist, was in ganz Europa in einzelnen Regionen der Fall sein kann.

    In welchen Notfällen kann mir der Notruf helfen?

    Der Notruf und die SOS -Taste kann Ihnen bei jedem Notfall im Fahrzeug helfen. Egal, ob Sie selbst einen schweren Unfall oder einen medizinischen Notfall haben oder einen Unfall auf der Straße sehen und die Rettungsdienste alarmieren wollen, drücken Sie einfach die rote SOS-Taste.

    Wird der Notruf immer funktionieren?

    Fahrzeugunfälle sind extrem unvorhersehbare Ereignisse. Damit das System funktioniert, muss die Elektrik des Fahrzeugs und das Signal des Mobilfunkanbieters intakt sein. Obwohl wir verschiedene Maßnahmen ergriffen haben, um die Funktionsfähigkeit auch unter Crash-Bedingungen (einschließlich einer separaten Backup-Batterie) je nach Schwere des Unfalls sicherzustellen, können die Fahrzeugsysteme so stark beschädigt werden, dass der Notruf nicht in der Lage ist, einen Anruf einzuleiten oder aufrechtzuerhalten.

  • Wie nutze ich die Fernsteuerungsfunktionen?

    Sehen Sie sich unsere Video-Anleitungen auf www.ford.at zu den Fernsteuerungsoptionen an, um alles darüber zu erfahren.

    Wie weit kann ich vom Fahrzeug entfernt sein, wenn ich die Sperren/Entsperren-Funktion der FordPass App nutze?

    Überall, solange Ihr Smartphone und das Auto ein Signal haben.

  • Kann ein Fahrzeug, das mit der FordPass App gestartet wurde, sofort gefahren werden?

    Nur wenn sich der Schlüssel im Fahrzeug befindet; ein per Fernsteuerung gestartetes Fahrzeug kann nicht gefahren werden, ehe der Schlüssel im Fahrzeuginneren erkannt wird.

    Welche Funktionen können über das Starten per Fernsteuerung aktiviert werden (z.B. beheizte Windschutzscheibe)?

    Wenn ein Fahrzeug über das Starten per Fernsteuerung mit den Standardeinstellungen aktiviert wird, werden die Klimaanlage, die Sitzheizung und das Lenkrad so aktiviert, als ob sie auf Automatikbetrieb eingestellt wären. Sie können dies ändern, um die letzten Einstellungen des Fahrzeugs zu übernehmen.

    Kann ich das Starten per Fernsteuerung bei einem neuen Focus mit Schaltgetriebe verwenden?

    Nein. Sie können aber die anderen FordPass Connect-Fernsteuerungsfunktionen über die FordPass App nutzen, wie z.B. Versperren & Entsperren per Fernsteuerung, Fahrzeugstatus, Fahrzeugzustand & Warnmeldungen usw.

     Ist eine automatische Abschaltung integriert?

     Ja, 5 Minuten nach dem Starten per Fernsteuerung erfolgt die Abschaltung.

    Ist es in Europa nicht illegal, mein Fahrzeug aus der Ferne zu starten?

     Nein, innerhalb der europäischen FordPass Connect-Märkte ist es möglich, das Starten per Fernsteuerung legal zu nutzen. Der Nutzer muss die Funktion verantwortungsvoll nutzen und verstehen, was in einer gegebenen Situation zulässig und sinnvoll ist. Die Funktionalität ist so konzipiert, dass sie sinnvoll, sicher und mit Maß und Ziel genutzt werden kann.

    Kann ich das Starten per Fernsteuerung bei meinem neuen Ford jeden Morgen vorprogrammieren?

    Sie können das Starten per Fernsteuerung nicht vorprogrammieren. Die Funktionalität ist so konzipiert, dass sie sinnvoll, sicher und mit Maß und Ziel genutzt werden kann. Sie müssen jeden Start per Fernsteuerung innerhalb der FordPass App selbst tätigen.

  • Was sind die Vorteile von FordPass Connect für Live Traffic gegenüber Smartphone-Tethering?

    FordPass Connect bietet alle 2 Minuten aktualisierte Verkehrsinformationen für alle Straßen, nicht nur für Hauptverkehrsstraßen, und die damit verbundenen Datenkosten sind in Ihrem FordPass Connect-Abonnement enthalten.

    Wie nutze ich Live Traffic?

    Sehen Sie sich unsere Video-Anleitungen auf www.ford.at zu Live Traffic an, um alles darüber zu erfahren.

    Gibt es einen Unterschied zwischen Live Traffic von FordPass Connect und Live Traffic, wie es jetzt mit FordPass via AppLink verfügbar ist?

    Ja, FordPass Connect Live Traffic ist vollständig in Ihr SYNC-Navigationssystem integriert, sodass Sie keine weiteren Kabel benötigen. FordPass Connect Live Traffic zeigt Verkehrsstörungen auf allen Straßen an, während FordPass Live Traffic via AppLink nur Hauptverkehrsstraßen abdeckt.

    Live Traffic - erhalte ich eine Benachrichtigung, um eine bessere Route zu akzeptieren oder führt mich diese Funktion automatisch auf die neue Route?

    Das System führt während der Fahrt automatisch eine Umleitung durch. Zu Beginn einer Fahrt können verschiedene Routen angezeigt und dann über die Option „Verkehrsliste“ im Navigationsmenü ausgewählt werden.

    Wer liefert die Aktualisierungen von Live Traffic?

    Live Traffic nutzt Informationen aus über 100 verschiedenen Quellen. Es verwendet Informationen, die von einer Vielzahl von Geräten gesammelt wurden, einschließlich Fahrzeugsensordaten, Smartphones, Navis, Straßensensoren und vernetzten Fahrzeugen. Ereignisse wie Unfälle und Bauarbeiten werden täglich 24 Stunden überwacht.

  • Welche (persönlichen) Informationen werden an Ford weitergegeben und für welche Zwecke?

    Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zum Datenschutz für vernetzte Fahrzeuge auf www.ford.at einfügen 

    Mein Ford-Partner vor Ort hat mir gesagt, dass mein Auto vernetzt sein wird, wenn es geliefert wird. Was bedeutet das?

    Ihr Fahrzeug wird in einem teilweise aktivierten Modus geliefert und ist mit der Ford-Cloud verbunden, so dass Sie die neueste Modem-Software im Fahrzeug haben, wenn Sie es abholen, und die Aktivierung von FordPass Connect einfacher vonstattengeht. In diesem Modus teilt das Fahrzeug Informationen über seinen Status mit Ford, die wir dann zur Produktverbesserung anonymisieren.

    Kann ich verhindern, dass FordPass Connect meine Informationen verwendet?

    Über die Einstellungen des Infotainmentsystems in Ihrem Fahrzeug können Sie bestimmte Einstellungen für die Erfassung der vernetzten Fahrzeuginformationen vornehmen. Siehe unsere Seite zum Datenschutz für vernetzte Fahrzeuge auf www.ford.at für weitere Informationen.

    Und wenn FordPass Connect mich verfolgt und immer weiß, wo ich bin?

    FordPass Connect verfolgt Sie nicht. Sie haben die Kontrolle darüber, wann FordPass Connect Ihren Standort verwendet, um Ihnen Dienste zur Verfügung zu stellen, wie bei Aktualisierungen von Live Traffic. Wenn Sie die Standortfreigabe ausgeschaltet haben, wird sie nur automatisch reaktiviert, wenn Ihr Fahrzeug mit einem Notruf ausgestattet ist und diese Funktion durch einen schweren Unfall ausgelöst wird. In dieser Notsituation wird Ihr Standort den Rettungsdiensten gemäß EU-Recht mitgeteilt.

    Welche Daten werden gesammelt?

    Abhängig von den gewählten Diensten und Funktionen des Kunden kann FordPass Connect Daten senden, die von Standort- und Betriebsinformationen bis hin zur Diagnose reichen. Software-Versionsnummern und Verbindungsinformationen können vom Fahrzeug an uns gesendet werden, um die Konnektivitätsfunktionen bereitzustellen und drahtlose Updates durchzuführen. Ausführlichere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung für vernetzte Fahrzeuge auf www.ford.at.

    Kann ich selbst entscheiden, welche Daten gesammelt werden?

    Ja, das können Sie. Mit Ihrem SYNC-System behalten Sie die Kontrolle. Sie können Ihre persönlichen Einstellungen im Fahrzeug, auch in Bezug darauf, welche vernetzten Fahrzeuginformationen mit uns geteilt werden, jederzeit unter „Verbindungseinstellungen“ festlegen. Mehr über die Bedienung im Fahrzeug erfahren Sie in Ihrer Betriebsanleitung.

    Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung der Fahrzeugvernetzung oder Änderungen an den Einstellungen zur Datenfreigabe die Qualität oder Verfügbarkeit bestimmter Dienste wie Live Traffic oder Versperren & Entsperren beeinträchtigen können.

    Wie erfahre ich, welche Daten von FordPass Connect erfasst werden?

    Je nachdem, wie Ihr Fahrzeug ausgestattet ist, können einige Informationen im Fahrzeug bereitgestellt werden. Sie können alle über FordPass Connect gesammelten Daten im Rahmen unserer Datenschutzrichtlinie für vernetzte Fahrzeuge auf www.ford.at einsehen und diese Datenfreigabe in den Verbindungseinstellungen auf dem SYNC-Bildschirm verwalten.

    Wie werden diese Daten genutzt?

    Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten, einschließlich Ihrer vernetzten Fahrzeugdaten, angemessen und in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzrichtlinien und dem Gesetz zu verwalten. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung für vernetzte Fahrzeuge auf www.ford.at.

    Werden die Daten in andere Länder übermittelt?

    Die Daten werden an die von uns und unseren Dienstleistern betriebenen Server übermittelt und dort gespeichert. Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit den lokalen Gesetzen zum Datenschutz behandelt und können innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) sowie in Länder außerhalb des EWR (einschließlich der Vereinigten Staaten) übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung für vernetzte Fahrzeuge auf www.ford.at.

Top