Home > Service > Informationen & Hilfe > How To Videos > Technologies & Features > Sitzposition/Lenkrad

Sitzposition und Lenkrad richtig einstellen

Passen Sie den Fahrersitz und das Lenkrad perfekt auf Ihre Körpermaße an

How to adjust your driving seat and steering wheel

Sind Sie groß? Sind Sie klein? Oder sind Sie mittelgroß? Hier erfahren Sie, wie Sie den Fahrersitz und das Lenkrad optimal Ihrer Körpergröße entsprechend anpassen.

Für Ihren Komfort und Ihre Sicherheit ist es wichtig, den Fahrersitz und die Lenkradneigung korrekt einzustellen. So gehen Sie dabei vor: 

  • Achten Sie zunächst darauf, dass die Handbremse angezogen und die Zündung ausgeschaltet ist.
  • Halten Sie das Lenkrad und setzen Sie sich aufrecht hin. 
  • Drücken Sie mit Ihrem Rücken gegen die Rückenlehne Ihres Sitzes. 
  • Greifen Sie nach dem Hebel unter dem Sitz. 
  • Heben Sie ihn an, um den Sitz nach vorne oder nach hinten zu bewegen. 
  • In der richtigen Position sollten Sie die Kupplung treten können. 
  • Ihre Arme und Beine sollten leicht angewinkelt sein. 
  • Sitzen Sie bequem? Sie haben den Hebel losgelassen? Dann ruckeln Sie leicht rückwärts und vorwärts. 
  • TOP-TIPP: Sie hören wahrscheinlich ein Klicken, wenn der Sitz sicher in seiner Position verankert ist. Sie spüren das auch.
  • Nun ist die Rückenlehne dran.
  • Legen Sie das Handgelenk auf das Lenkrad. 
  • Ihre Schultern sollten die Rückenlehne berühren. Falls das nicht der Fall ist, sollten Sie den Einstellwinkel verändern.   
  • Seitlich am Sitz finden Sie ein Einstellrad. Drehen Sie daran, um den Winkel der Rückenlehne zu verändern.
  • Lehnen Sie den Sitz nicht weiter als 30 Grad zurück.
  • TOP-TIPP: Zu Ihrer Sicherheit sollte der Abstand zwischen Brustbein und Airbag-Abdeckung etwa 25 cm betragen.  
  • Wenn Sie so weit sind, ist nun die Sitzhöhe dran. 
  • Seitlich am Sitz befindet sich ein Hebel. Drücken oder ziehen Sie daran, um die Sitzhöhe zu verändern.
  • Sie sollten auch in diesem Fall problemlos an die Pedale gelangen können. Wenn Sie freie Sicht nach vorne haben, befinden Sie sich in der richtigen Position.
  • Kontrollieren Sie als nächstes die Höhe und Erreichbarkeit Ihres Lenkrads.
  • Unter der Lenksäule befindet sich ein Hebel. 
  • Drücken Sie ihn herunter, um die Verriegelung zu lösen.
  • Nun können Sie das Lenkrad auf- und abbewegen. 
  • Das obere Ende sollte sich in etwa auf Höhe Ihrer Schultern befinden. 
  • Sie können das Lenkrad zu sich ziehen oder von sich weg bewegen. 
  • In der richtigen Position können Sie Ihre Handgelenke auf dem Lenkrad ablegen.
  • Verriegeln Sie die Lenksäule mit dem Hebel wieder, wenn alles richtig eingestellt ist.
  • Zum Schluss stellen wir noch die Kopfstütze ein.
  • Drücken und halten Sie den Feststellhebel, um die Höhe der Kopfstütze zu verändern. 
  • Das obere Ende sollte sich in etwa auf Höhe Ihres Scheitels befinden.

DOS UND DON’TS

  • Stellen Sie den Sitz nicht zu weit zurück, damit Sie sich nicht in einer falschen Sitzposition befinden.
  • Sitzen Sie immer aufrecht, gegen die Rückenlehne gelehnt und mit den Füßen flach am Boden.

So einfach stellen Sie den Fahrersitz und die Lenkradneigung ein.

Sollten Sie sich jedoch nicht sicher sein, lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach oder wenden Sie sich an Ihren Ford Partner. 

Wenn Sie dieses Video hilfreich finden, sehen Sie sich auch die anderen unserer Tutorial-Serie an: Die Videos werden Ihnen dabei helfen, Ihren Ford in bestem Zustand zu halten und geben Ihnen die Möglichkeit, die zahlreichen Funktionen Ihres Autos zu nutzen.

Top